Dritter Sensenmähkurs 2017

Zum dritten Mal veranstaltet der OGV Heumaden am Samstag 20. Mai 2017 in Stuttgart-Heumaden einen Sensenmähkurs.

Dieser Kurs vermittelt, wie einfach das Mähen mit der Sense sein kann.

Er richtet sich an alle, die diese alte Handwerkskunst erlernen oder auffrischen wollen.

Bei diesem Kurs haben Sie reichlich Möglichkeit zum Üben unter Anleitung eines erfahrenen Sensenlehrers. Außerdem wird vermittelt, wie Sie das Entstehen einer bunten Blumenwiese fördern.

Sensenkurs-2014_2

Kursinhalt:

  • Richtiges Einstellen der Sense
  • Mähtechnik und Müheloses Mähen
  • Sicherheit beim Mähen
  • Beurteilung der Schneide, Wetzen und Dengeln
  • Sensenpflege
  • Wohin mit dem Mähgut?
  • Wiesenökologie und Artenschutz

Das Sensen geht früh morgens besonders leicht. Deshalb bieten wir den Kurs mit einem Frühstück an.
Die Sensen werden vom Kurs bereitgestellt. Sie bekommen Tipps zum Einkauf einer guten Sense.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb empfehlen wir baldiges Anmelden.
Anmeldung per E-mail
Unkostenbeitrag: 20 € je Person
Der Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Veranstalter: OGV Heumaden mit dem Netzwerk Blühende Landschaft

04. Mai 2017 von OGV Heumaden
Kategorien: Schnittunterweisung | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert