über den OGV Heumaden

Der OGV- Heumaden sieht seine Aufgaben auf folgenden Gebieten:

Hauptaufgabe des Vereins ist die Förderung der Obst- und Gartenkultur innerhalb des Vereinsgebietes.

Dazu gehört:

Schnittunterweisung mit Gotthilf Klein

  • Die Mitglieder mit den wirtschaftlichen und ideellen Werten des Obst- und Gartenbaus bekannt zu machen
  • Die Durchführung von praktischen und theoretischen Unterweisungen auf dem Gebiet des Obst- und Gartenbaus
  • Die Förderung von Hausgartenpflege, Balkonbepflanzung und Landschaftsgestaltung
  • Veranstaltung von Lehrfahrten und Besichtigungen für Mitglieder zur Weiterbildung auf dem Gebiet des Gartenbaus
  • Beratung und Aufklärung der Mitglieder bei ihren Arbeiten im Obst- und Gartenbau
  • Pflege der Geselligkeit

Der Verein ist deshalb Mitglied im Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Stuttgart, sowie im Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden- Württemberg e.V.

Im Jahresprogramm finden sich folgende, jährlich wiederkehrende Programmpunkte:

  • Schnittunterweisung im Frühjahr an Kern- und Steinobst
  • Blütenrundgang mit Infos zu Pflanzenschutz und Schnitt
  • Schnittunterweisung im Spätherbst an verschiedenen Erziehungsformen von Kernobst
  • Hochstammschnitt an alten Apfelbäumen im Winter
  • Monatlicher OGV- Stammtisch mit jeweils einem aktuellen Gartenthema

Zusätzlich findet im Winter eine Vortragsreihe zu Gartenthemen statt.